Work Life Balance

Dein Job-Matching Glossar

Was bedeutet Work Life Balance eigentlich genau?

Die Begriffsbildung stammt aus dem Englischen: Arbeit (work), Leben (life), Gleichgewicht (balance). Somit handelt es sich bei dem Begriff um das Finden des Gleichgewichts oder auch die Vereinbarung zwischen Privatleben, Beruf / Arbeitszeit und weiteren Aspekten. Im Vordergrund steht ein Job, der einen glücklich macht, ein erfülltes Privatleben, ein gesunder Körper sowie vieles mehr. Die jeweiligen Bereiche hängen von individuellen Wünschen und Bedürfnissen der einzelnen Personen ab. Wichtig ist um die Balance zu wahren, die eigene Energie effizient und gezielt einzusetzen und nicht einseitig zu verbrauchen – sodass jeder einzelne Bereich genug Aufmerksamkeit erhält.

Für ein ausgewogenes und glückliches Leben ist die persönliche Lebensgestaltung eine der wichtigsten Voraussetzungen. Wir wollen neben unserem beruflichen Erfolg auch im Privatleben glücklich sein. Hierfür ist eine Work-Life-Balance von enormer Bedeutung. Da sie nicht delegierbar ist, gehört das Finden des Gleichgewichtes in den Bereich der Eigenverantwortung. In der heutigen Arbeitswelt auf Arbeitgeberseite, wird versucht sich über neue Flexibilität anzupassen und eine Vereinbarkeit zwischen den Bedürfnissen der Unternehmen und der Angestellten zu finden.

Falls du noch mehr über dieses Thema wissen willst, empfehlen wir unseren Blogbeitrag zum Thema Work Life Balance.